• No products in the cart.

Intensiv-Deutschkurs A2

Intensivkurs A2 – Sprachkurse bei der aledu Bildungseinrichtung

Der Deutsch Intensivkurs A2 ist ein Vorbereitungskurs für jeden, der über das Ablegen der Deutsch A2 Prüfung nachdenkt. Diese Prüfung wird oft aus unterschiedlichen Gründen verlangt, um Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen zu können. Mit dem telc a2 Test in Deutsch belegen Sie mehr oder weniger, dass Sie der deutschen Sprache mächtig sind und vor allem Alltagssituationen ohne größere Abstriche meistern können. Der Test wird nicht selten von Behörden verlangt und kann beim Familiennachzug eine Rolle spielen oder auch bei der Jobsuche und bei der Weiterbildung.

Deutsch A2 setzt normalerweise die erfolgreiche Teilnahme am Deutsch A1 Test voraus. Auf diese Art werden Schritt für Schritt Kenntnisse weiter ausgebaut. Sie können den Sprachkurs und Vorbereitungskurs bei aledu belegen und später auch die telc Prüfung A2 ablegen. Auch Deutschkurse für Anfänger werden angeboten. Somit richten wir uns an Schüler mit unterschiedlichen Bildungszielen und bieten eine geeignete Anlaufstelle in der Metropole. Vor allem direkt in der Region rund um Duisburg. Wir zählen hier zu den lizensierten Prüfungszentren für telc Sprachtests und sind daher dazu berechtigt, diese anzubieten. Zudem blicken wir als Bildungseinrichtung in Duisburg auf langjährige Erfahrung bei der Unterstützung von Schülern und Prüflingen zurück. Mit einem abgelegten telc Sprachtest machen Sie definitiv nichts falsch. Das gilt auch für den Deutschkurs a2 und anschließende Prüfung. Eingliederung in der Gesellschaft und auch die Weiterbildung dürften Ihnen so deutlich einfacher fallen.

Intensivkurs A2 und weitere Prüfungen und Sprachkurse direkt in Duisburg

Der telc A2 Sprachtest spielt vor allem im Bildungsbereich und in Hinblick auf Einwanderung eine Rolle. Der Test wird fast überall in Europa anerkannt und auch in vielen weiteren Ländern. Das schafft Spielraum bei Bewerbungen und schulischer Weiterbildung. Für diese benötigt man nämlich öfters offizielle Nachweise über den Spracherwerb und die Kenntnisse. Die Bildungseinrichtung aledu in Duisburg unterstützt Sie dabei, diese Nachweise zu erzielen. Zum Beispiel durch den A2 Test in Deutsch und A2 Vorbereitungskurse sowie einiges mehr. Als lizensiertes telc Prüfungszentrum können Sie bei uns unterschiedliche telc Prüfungen ablegen. Eben auch den telc A2 Deutsch Test.

Wenn Sie Fragen zum intensiv Vorbereitungskurs haben oder mehr zum telc Test erfahren möchten, setzen Sie sich telefonisch mit uns in Vorbereitung. Sie können sich auch gerne via Mail bei uns melden.

aledu Bildungseinrichtung in Duisburg –Unterstützung beim Spracherwerb und offizielle Nachweise

Sprache spielt im Alltag natürlich eine wichtige Rolle. Es ist wichtig sich verständigen zu können und zu kommunizieren, was ohne Sprachkenntnisse kaum möglich ist. Spracherwerb spielt daher für den Alltag und Weiterbildung eine wichtige Rolle. Wer die Sprache nicht beherrscht, sieht sich schnell mit Problemen konfrontiert. Vor allem bei der Arbeitssuche aber auch durchaus im Alltag. Sei es beim Einkaufen, bei Behördengängen, an Schulen oder auch bei Gesprächen mit Nachbarn und Freunden. Die Bildungseinrichtung aledu hat sich daher darauf spezialisiert Ausländer in Deutschland zu unterstützen, die Deutschkenntnisse erstmalig erwerben möchten oder diese verbessern möchten. Das gilt auch für jeden, der in Deutschland studieren möchte und dafür einen offiziellen Sprachtest ablegen muss. Dafür wird oft auch ein telc Test verlangt.

Der Intensivkurs A2 und der spätere telc A2 Test zählt zu den Testvarianten, die vor allem benötigt werden, um einfache und fundamentale Sprachkenntnisse zu belegen. Der Intensivkurs dient zur Vorbereitung und soll Teilnehmern daher das Ablegen der Prüfung erleichtern. Aber natürlich ist das Angebot an Testoptionen und Kursen recht groß.

In der Sprachschule in Duisburg bieten wir Ihnen unter anderem folgende weitere Kursmodelle und Vorbereitungskurse an:

  • Intensiv Deutschkurse
  • Online Deutschkurse
  • Einzelunterricht
  • Prüfungsvorbereitende Kurse (telc)

Für wen ist der A2 Test und Intensivvorbereitungskurs relevant?

Die Niveaustufe A2 in Deutsch folgt auf den Sprachtest telc A1 und setzt erweiterte Deutschkenntnisse voraus. Während telc a1 praktisch das Fundament für erste Deutschkenntnisse legt, setzt man mit dem a2 Deutschkurs und der folgenden Prüfung die Sprachaneignung praktisch fort. telc Deutsch A2 unterscheidet sich daher auch recht deutlich von der A1 Prüfung. Die Anforderungen sind daher auch etwas komplexer und zugeschnitten auf den Alltag und längere Gespräche. Wer den A2 Sprachtest ablegt, soll sich daher gut und verständlich ausdrücken können, Gespräche verstehen und sich auch schriftlich gut im Rahmen kurzer Texte vermitteln können. Das erleichtert zum Beispiel auch das Schreiben von Bewerbungen und von Schreiben die für Behörden benötigt werden.

Wer A2 erfolgreich ablegt, beherrscht somit grundsätzliche Fertigkeiten in Deutsch, die sich auf Schreiben, Lesen und Verstehen konzentrieren. Diese Fertigkeiten lassen sich durch den telc Test belegen. Der Intensivvorbereitungskurs hingegen hilft dabei, die Prüfung zu bestehen und sich mit professioneller Hilfe darauf vorzubereiten.

telc a2 Deutsch und Intensiv-Deutschkurs A2 zur Vorbereitung

Der telc a2 Test belegt Sprachkenntnisse und ist grundsätzlich nicht allzu komplex. Er setzt solide Sprachfertigkeiten voraus, die aber dennoch nicht allzu umfangreich sein müssen und niemanden überfordern. Für Teilnehmer ist es mitunter ratsam, vor dem A2 Test zunächst die A1 Deutsch Prüfung abzulegen. Grundsätzlich kann A2 aber auch ohne bestandene A1 Prüfung abgelegt werden. Setzen Sie sich am besten mit uns in Verbindung, wen Sie den A2 Deutschtest ohne A1 im Vorfeld ablegen möchten. Wir klären Sie dann über alle relevanten Infos auf und klären, ob Sie die Prüfung ablegen können. Dafür werden die vorhandenen Deutschfertigkeiten überprüft.

In der Bildungseinrichtung aledu können Sie zudem spezielle Vorbereitungskurse besuchen, die sich gezielt an der telc a2 Prüfung orientieren. In diesen Kursen finden unterschiedliche Aufgaben Anwendung, die bei der späteren Prüfung eine Rolle spielen. Das schließt das Lesen und Verstehen kleiner Texte mit ein, sowie Aufgaben rund um das Sprachverständnis, Lesefertigkeiten und mehr. Auf diese Art wird Absicherung für die Teilnehmer geschaffen. Sie wissen zudem, was sie bei der Prüfung genau erwartet. So steigert man auch die Chance, dass man die Prüfung bestehen kann.

Wir raten daher auch grundsätzlich dazu, den Vorbereitungskurs zu nutzen. Er sorgt für viele Vorteile. Die Inhalte des Intensivkurs A2 orientieren sich an den offiziellen Inhalten der Prüfung und sollen so bereits im Vorfeld einen Überblick über den späteren Sprachprüfungsverlauf verschaffen. Auch Prüfungsängste können so genommen werden. Die Kosten für die Teilnahme bleiben zudem relativ übersichtlich. Natürlich klären wir Sie über alle relevanten Infos zum Kurs und zum Test gerne weiter auf, sollten noch Fragen bestehen.

Intensivkurs A2 Deutsch – Vorteile

Der Besuch eines Vorbereitungskurses lohnt sich grundsätzlich. Von daher bietet aledu diese auch in der Bildungseinrichtung an. Sie möchten sich gründlich auf die telc a2 Deutsch Prüfung vorbereiten? Prüfungsängste reduzieren und zugleich zielgerichtete Aufgaben absolvieren? Dann könnte unser Intensivkurs für Sie die richtige Option sein. Wir setzen hier auf effektive und moderne Lernmethoden, um Ihre Sprachfertigkeiten zu verbessern und konzentrieren uns auf Aufgaben, die bei der späteren Prüfung auch wirklich relevant sind. Hierbei werden alle unterschiedlichen Aufgabenbereiche abgedeckt. Das schließt daher Sprechen und Schreiben aber auch Hören und Verstehen mit ein. Sie arbeiten daher mit kurzen Texten oder auch Hörspielen, müssen selber kleine Texte aufsetzen oder wahlweise auch Gruppenaufgaben absolvieren. So soll auch keine Langeweile beim Lernen aufkommen und die Motivation ständig auf einem hohen Level zu halten.

Hier die Vorteile beim Intensivkurs A2 Deutsch auf einen Blick:

  • Effektive Vorbereitung
  • Spaß und Motivation beim Erreichen von Lernzielen
  • Prüfungsrelevante Aufgaben
  • Reduzierung von Prüfungsängsten
  • Gemeinsam lernen
  • Erfahrene Dozenten
  • Zielgerichtete Lernmethoden

Kurse und Prüfungen – Sprachfertigkeiten weiter verbessern

Deutsch telc a1 und a2 sind grundsätzlich nur der Anfang. Wer seine Deutsch Kenntnisse weiter ausbauen möchte, kann sich immer weiter steigern. Die telc Sprachprüfungen bauen praktisch Stück für Stück aufeinander auf, damit Teilnehmer und Prüflinge Ihre Fertigkeiten ständig weiter verbessern können. Sei es aus beruflichen Gründen oder auch, weil der Test für die Universität oder Weiterbildung an Schulen benötigt wird. Unter den telc Sprachprüfungen gibt es unterschiedliche Prüfungsvarianten mit verschiedenen Niveaustufen, die auf Hochschulzulassungen oder auch die generelle schulische Weiterbildung zugeschnitten sind. Hinzu kommen spezielle berufsbezogene telc Prüfungen, die oft in bestimmten Branchen verlangt werden, um Sprachfertigkeiten zu belegen. Das gilt vor allem für den medizinischen und technischen Bereich.

Der Intensivkurs A2 richtet sich aber natürlich vor allem an Einwanderer und Teilnehmer, die noch relativ neu bei der deutschen Sprache sind. Zudem bilden diese Testvarianten praktisch die ersten Bausteine, die wichtig und richtig sind.

Deutsch Sprachprüfung und Intensivkurs A2 – Sprachkompetenz belegen

telc Prüfungen – „The European Language Certificates“ – sind mittlerweile sehr wichtige Sprachnachweise, die in Europa relevant sind. Der telc Test wird insbesondere von Studenten benötigt, die ein Auslandssemester durchführen möchten. Ausländische Universitäten und auch Unis in Deutschland verlangen dafür nicht selten genau einen solchen Test. So kann man sich sicher sein, dass der Student dem akademischen Alltag auch folgen kann. Das gilt ebenso für Berufstätige, die eine Karriere im Ausland anstreben und Akademiker. Da es unterschiedliche telc Sprachprüfungen mit unterschiedlichem Niveau und Schwerpunkten gibt, müssen Sie sich vorher informieren, welcher Test für Sie in Frage kommt.

Neben Studenten sind es aber immer öfter auch Migranten und Einwanderer, die eine solche Sprachprüfung benötigen. Insbesondere Behörden setzen eine solche Prüfung für Leistungen und Angebote voraus. Zumal durch die Prüfung und Deutschkurse eine reibungslose Integration vereinfacht werden kann.

Aber auch Arbeitgeber verlangen nicht selten telc Prüfungen. Hier handelt es sich um berufsbezogene Prüfungen. Die setzen sich mit speziellen Themen und Aufgaben auseinander.

Von daher müssen Sie sich vorher absichern, dass Sie auch die richtige Prüfung ablegen. Natürlich helfen wir Ihnen hier auch gerne weiter. Zusätzlich ist das Ablegen der Prüfung natürlich auch in unterschiedlichen Sprachen möglich. Nicht nur in Deutsch. Die telc Prüfungen sind in allen wichtigen Sprachen möglich, die weltweit eine Rolle spielen.

telc Sprachtest in unterschiedlichen Sprachen möglich

Die telc Prüfungen zeichnen sich durch unterschiedliche Sprachen aus. Das heißt, man kann diese Prüfung in unterschiedlichen Sprachen ablegen. Sicher spielen Deutsch und Englisch eine besonders wichtige Rolle, grundsätzlich kann man die Prüfung aber in allen wichtigen europäischen und internationalen Sprachen ablegen. Darunter Deutsch und Englisch. Weiterhin ist die telc Prüfung auch in Französisch und Türkisch sowie Spanisch und Italienisch möglich. Hinzu kommen weitere Sprachen wie Portugiesisch und Polnisch sowie zusätzlich auch noch Russisch und Arabisch. Somit sind rund 10 unterschiedliche Sprachoptionen vorhanden. In welcher Sprache Sie Ihre telc Prüfung ablegen müssen, hängt natürlich maßgeblich vom Zielland ab. Sie möchten in Frankreich studieren? Dann muss die Prüfung natürlich auf Französisch erfolgen und nicht auf Polnisch.

Für Deutschland hingegen sind natürlich vor allem telc Prüfungen auf Deutsch gefragt. Grade Einwanderer und ausländische Studenten, die teilweise oder kurzzeitig in Deutschland leben möchten, sind nicht selten auf solche Sprachnachweise angewiesen. Das gilt ebenso, wenn es um Familiennachzug und mehr geht. Ein Vorteil bei telc ist, dass die Prüfung als offizieller Nachweis gilt und es daher keine Probleme bei Behörden, Schulen und ähnlichen Einrichtung geben sollte. Zumindest nicht innerhalb Europas. Bei manch anderen Sprachprüfungen hingegen kann das durchaus der Fall sein. Wichtig ist es lediglich, sich für die Testvariante bei telc zu entscheiden, die auch zu den jeweiligen Zielsetzungen passt. Die Sprachprüfungen variieren nämlich recht stark. Hier spielen Niveaustufe, Thematik und auch die Sprache eine Rolle.

Unterschied zwischen Deutsch A1 und A2 Deutschkurs

Erste grundsätzliche Deutschfertigkeiten werden vor allem mit telc a1 und telc a2 unter Beweis gestellt. Die Prüfungen und auch die Kursvorbereitungen richten sich an Teilnehmer, die Deutschfertigkeiten noch weiter verbessern müssen und nur auf einem eher niedrigen Niveau kommunizieren können. Die Kursmodelle bauen praktisch beide aufeinander auf. Von daher setzt telc a1 keine umfangreichen Kenntnisse in der Sprache voraus. Mit der a2 Prüfung in Deutsch besteht weiterhin die Möglichkeit, Fertigkeiten weiter auszubauen und diese dann auch zu belegen. Die Prüfung ist zumindest etwas komplexer und bietet die Möglichkeit, nachzuweisen, dass man über einen umfangreicheren Wortschatz verfügt, um Alltagsgespräche zu intensivieren und sich komplexer und noch genauer ausdrücken zu können. Davon profitiert man dann in vielen Situationen. Das ist dann vor allem im Berufsalltag gefragt.

telc a2 Deutsch und telc Sprachprüfungen als wichtiger Nachweis für Beruf, Studium und Ausbildung

Der telc a2 Deutschtest und Intensivkurs A2 wird vor allem für die Integration und sicherlich auch für die weitere schulische Ausbildung benötigt. Wer sich in Deutschland ein Leben aufbauen möchte, benötigt dafür sicherlich gute fundamentale Sprachfertigkeiten. Sei es für den weiteren beruflichen Werdegang oder auch, wenn man eine Schule besuchen möchte.

Auch Arbeitgeber sichern sich gerne entsprechend ab und wissen dabei, dass der telc Test die wichtigsten Bereiche der Sprachfertigkeiten abdeckt. Das schließt vor allem sprechen, schreiben und lesen mit ein. Zudem ist der bestandene Test aber auch ein Beleg darüber, dass man in der Lage ist, Gespräche und Diskussionen im einfachen Rahmen zu führen sowie Schriftstücke und ähnliches aufzusetzen. Abhängig von den Anforderungen des Arbeitgebers benötigt man unterschiedliche Nachweise. Für viele Berufe reicht telc a2 beispielsweise in Deutschland bereits aus. Sind die Ansprüche im Berufsalltag höher, muss aber ein Test abgelegt werden, der deutlich komplexer ist. Hierfür bietet sich beispielsweise telc b1 durchaus an. Dieser legt den Fokus darauf, Prüflinge deutlich mehr zu fordern und ebnet damit auch den Weg, wahlweise einen telc Hochschultest oder eine berufsbezogene Prüfung abzulegen. Insgesamt stehen sehr unterschiedliche telc Sprachprüfungen zur Auswahl, die aber alle identischen Vorteile bieten können.

Welche telc Sprachprüfung ist für Sie geeignet?

Die telc Sprachprüfung sind sehr unterschiedlich gestaltet und richten sich an Prüflinge mit unterschiedlichen Zielsetzungen und Fertigkeiten. Es gibt unterschiedliche Gruppierungen, die diesen Sprachtest am Ende benötigen könnten. Dazu zählen vor allem Einwanderer, Studenten, Arbeitnehmer und Akademiker und jeder, der über eine Auszeit oder Bildungszeit im Ausland nachdenkt. Die Prüfungen unterscheiden sich vorrangig durch die Fertigkeiten des Prüflings und richten sich zugleich auch an Prüflinge, die besondere Fertigkeiten nachweisen müssen. Das gilt insbesondere für die berufsbezogenen telc Prüfungen, die für Arbeitnehmer im Medizinbereich oder auch technischen Bereich relevant sind. Die kommen vor allem für Leute in Frage, die im medizinischen Bereich arbeiten oder einen technischen Beruf im Ausland ausüben möchten. Die Prüfungen konzentrieren sich daher auf Aspekte und Wortfelder sowie Themen, die in diesen Berufsfeldern relevant sind. So soll garantiert werden, dass man reibungslos kommunizieren kann und seiner Aufgabe im Alltag gerecht wird.

Selbst Sprachprüfungen die an Kinder gerichtet sind, sind bei telc möglich. Es handelt sich hierbei um die sogenannte Juniorprüfung, die einen Überblick über vorhandene Sprachkenntnisse des Kindes verschaffen kann. Das gilt auch für die Schülerprüfung. Sämtliche Prüfungen lassen sich natürlich direkt bei aledu ablegen. Wir sind eine lizensierte Prüfungseinrichtungen direkt in Duisburg, die daher dazu befähigt ist, diese Prüfungen anzubieten.

Die telc Prüfungen unterscheiden sich zusammengefasst in

  • Juniorprüfung
  • Schülerprüfung
  • Allgemeinsprachliche telc Prüfung
  • telc C1 Hochschule
  • Berufsbezogene telc Prüfung

Schreiben, Hören, Lesen und Sprechen – telc A2 Test und Intensivkurs A2

Die Deutsch a2 Prüfung konzentriert sich auf sehr unterschiedliche Aufgabenbereiche und deckt daher verschiedene Elemente direkt ab. Alle sind wichtig, um hinreichende Sprachfertigkeiten belegen zu können und spielen eine Rolle im Alltag und Berufsleben sowie an Schulen. Man muss ohne Einschränkungen kommunizieren können, andere verstehen und auch schreiben und lesen können.

Die Prüfung selbst setzt sich zusammen aus einem mündlichen und schriftlichen Teil. Es geht unter anderem darum, einfache Texte zu lesen und zu verstehen zu können sowie sich verständlich auf Deutsch ausdrücken zu können. Wer die Prüfung ablegt, muss zum Beispiel Gesprächen ohne größere Probleme folgen können. Der Wortschatz bleibt dabei durchaus übersichtlich, reicht aber aus, um vor allem im beruflichen Alltag bestehen zu können. Die Anforderungen in der Prüfung richten sich nach dem GER und sind daher auch offiziell festgelegt. Es geht darum, Sätze und Anmerkungen zu verstehen und reagieren zu können. Auch kleinere leichte Diskussionen sind so möglich. Zusätzlich sollen Prüflinge Schriftstücke selber ausfüllen und verstehen können, die zum Beispiel im Berufsalltag wichtig sind. Da der telc a2 Modelltest Deutsch auf der a1 Prüfung aufbaut, werden Fertigkeiten daher deutlich erweitert und optimiert. Wer die a2 Prüfung erfolgreich ablegt, ist daher deutlich sicherer in der Sprache und erhält den entsprechenden Nachweis über die Fertigkeiten, die bei der Prüfung relevant sind. Das schließt eben vor allem Verstehen, sprechen und schreiben mit ein.

Intensivkurs A2 und Deutsch A2 telc – erfolgreich absolvieren

Nach dem Ablegen der telc a2 Prüfung in Deutsch müssen Sie sich kurze Zeit gedulden, bis die Ergebnisse vorliegen. Ob Sie die Prüfung bestanden haben oder nicht, klärt sich schon nach wenigen Wochen. Allerdings kann die Verkündung der Ergebnisse mitunter auch länger dauern. Das hängt von unterschiedlichen Faktoren ab und auch von der Art der telc Prüfung. Manche dauern im Rahmen der Auswertung deutlich länger. Auf die Ergebnisse einer berufsbezogener telc Sprachtest muss man daher mitunter länger warten. Nicht aber wenn es um Deutsch A1 oder Deutsch A2 geht.

Haben Sie die telc a1 Prüfung bestanden dürfen Sie sich freuen und können zudem auch auf schnelle Ergebnisse hoffen. Ergebnisse teilt Ihnen die Bildungseinrichtung aledu normalerweise via E-Mail mit. Die Dokumente lassen sich später direkt bei uns in der Schule abholen. Sind Sie nicht in der Lage persönlich vorbeizukommen, ist auch eine Zusendung mit der Post gegen eine Entrichtung einer Gebühr auch gerne möglich.

Haben Sie die Prüfung womöglich nicht bestanden? Für den Fall, erhalten Sie natürlich Zugriff auf den Prüfungsbogen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Sie können daher eigene Schwächen besser abwägen, die womöglich zum Scheitern der Prüfung geführt haben. Das Gute ist, dass es jederzeit möglich ist, den telc a2 Modelltest in Deutsch erneut abzulegen. Im Vorfeld ist es dann natürlich sehr ratsam, den Intensivkurs A2 Deutsch bei aledu zu besuchen.

Wie läuft die telc a2 Sprachprüfung ab?

Die telc Prüfungen haben einen ähnlichen Ablauf wie Prüfungen, die an Universitäten und Schulen durchgeführt werden. Sie sollten entspannt und ausgeschlafen zur Prüfung erscheinen. Alle wichtigen Informationen zum Prüfungsort, Uhrzeit und mehr erhalten Sie im Vorfeld via Mail durch aledu. Mindestens eine Woche vorher werden Sie informiert. Somit bleibt ausreichend Zeit, um sich vorzubereiten.

Der Prüfungsbeginn ist fast immer am Vormittag und die Prüfung dauert nicht selten bis in die Nachmittagsstunden an. Die Dauer hängt aber natürlich von der Art der Prüfung ab. Insgesamt dauert die telc Deutsch a1 Prüfung zum Beispiel rund 1 Stunde und 20 Minuten und unterteilt sich in den schriftlichen und mündlichen Teil.

Vom Mitbringen elektronischer Geräte wie Mobiltelefon, Tablet, Notebook und mehr sollten Sie absehen. Es ist nicht erlaubt diese zu nutzen, da dies als als Täuschungsversuch gilt. Damit gilt die Prüfung als nicht bestanden und muss später wiederholt werden.

Schreibutensilien müssen Sie hingegen nicht selber mitbringen. Die händigen wir Ihnen gerne aus. Im Prüfungsverlauf dürfen Sie natürlich auch essen und trinken, müssen aber darauf achten, dass Sie andere Teilnehmer nicht unnötig stören. Verzichten Sie daher auf harte Lebensmittel oder auch auf raschelndes Papier. Beachten Sie zusätzlich, dass Sie sich Beginn der Prüfung mit einem Lichtbild Ausweis ausweisen müssen. Sie sind auf eine barrierefreie Prüfung angewiesen? Dann benötigen Sie ein ärztliches Attest. Dies muss vor Prüfungsbeginn in deutscher und englischer Sprache vorgelegt werden. Nur dann ist eine barrierefreie Prüfung möglich.

Was kostet ein telc Sprachtest eigentlich?

Die telc Sprachtest unterscheiden sich preislich recht deutlich. Von Niveaustufe zu Niveaustufe steigen die Kosten daher, die für den Text verlangt werden. Die Prüfungsgebühr ist daher bei telc a1 und a2 deutlich geringer als zum Beispiel bei telc c1 oder auch bei Prüfungen, die berufsbezogen sind. Steigen die Anforderungen, so steigt auch die Gebühr. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, setzen Sie sich am besten in Verbindung mit unserer Bildungseinrichtung. Auch in Hinblick auf den A2 Deutsch Intensivkurs. Auch hierfür fallen Kosten an. Die bleiben grundsätzlich aber erschwinglich und werden in manchen Fällen sogar von den Behörden übernommen. Alle weiteren Infos erhalten Sie auf Anfrage.

Ihr Wortschatz beträgt ca. 1100 Wörter.

Hier  finden Sie die wichtigsten Vokabeln für die Niveaustufe A2.

telc Prüfungen bei aledu ablegen – lizenziertes Prüfungszentrum in Duisburg

Ein telc a2 Modelltest im Rahmen der Vorbereitung und generell telc Prüfungen sind ausschließlich nur in lizenzierten Prüfungszentren und Bildungseinrichtungen möglich. Von daher darf nicht jede Schule oder Universität die Sprachprüfungen durchführen oder ist dazu befähigt. Vorab müssen Sie sich daher bei den Einrichtungen informieren, ob diese überhaupt in der Lage ist, den gewünschten telc Test durchzuführen. In jedem Fall trifft das auf die Sprachschule Duisburg zu. Sie können sich in der Stadt daher direkt an uns wenden, wenn Sie den Sprachtest absolvieren möchten und dafür eine offizielle Anlaufstelle benötigen. Wir sind entsprechend erfahren, wenn Sie sich Unterstützung beim telc Test wünschen. Gerne erläutern wir gemeinsam mit Ihnen, welche Optionen Ihnen offenstehen und welcher telc Test in Ihrem Fall die richtige Option sein könnte.

Sprachen verbinden – aledu hilft weiter

Sprachen verbinden Gesellschaften und sind wichtig, um uneingeschränkt in einem Land leben und agieren zu können. Wenn unterschiedliche Kulturen und Menschen aufeinandertreffen kann das viele Vorteile haben. Es ist aber auch wichtig, die Menschen zu verbinden. Die Möglichkeit zu kommunizieren ist daher wichtig, um sich einleben und integrieren zu können. Auch um Bildungsoptionen und mehr für sich nutzen zu können. Diese Möglichkeiten bleiben vielen Menschen verschlossen, wenn sie die Sprache nicht sprechen. Das führt zu Parallelgesellschaften und vielen weiteren Problemen, die sich grundsätzlich leicht unterbinden lassen.

Vor allem in der Stadt Duisburg, die stark von Migration und Zuwanderung geprägt wird, konzentriert sich die Bildungseinrichtung aledu daher darauf, Menschen durch miteinander zu verbinden. Das ist unser klares Ziel an diesem Standort. Unsere Bildungseinrichtung setzt dafür auf moderne und auch sinnvolle Lernmethoden. Insbesondere wenn es um die Vermittlung deutscher Sprache geht. Wir helfen Ihnen dabei, sich auf Prüfungen vorzubereiten und unterstützen Sie dabei, einen offiziellen telc Sprachtest erfolgreich und unkompliziert umzusetzen. Als Bildungseinrichtung konzentrieren wir uns zugleich aber auch auf die Unterstützung von Schülern, die Sprachkurse besuchen möchten und sich verbessern wollen, was Sprachfertigkeiten und mehr betrifft. Flexible Unterrichtsmodelle machen es möglich, dass Sie so lernen können, wie Sie es möchten. Sei es in der Gruppe mit anderen Schülern oder wahlweise auch bequem und zeitgemäß direkt online. Kontaktieren Sie uns doch einfach, um sich näher über Sprachkurse oder auch die telc Prüfung zu informieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter und zeigen Ihnen Ihre Optionen auf, wenn Sie zum Beispiel Ihre Deutschfertigkeiten verbessern möchten oder sich möglichst effektiv auf die telc a2 Prüfung vorbereiten möchten.

Sprachschule in Duisburg – Deutschkurse direkt in der Stadt und online

Deutsch ist eine eher komplexe Sprache, die daher nicht allzu einfach erlernt werden kann. Dennoch ist es natürlich möglich, sich erfolgreich mit der Sprache vertraut zu machen oder sich auch zu verbessern. Die Aneignung auch für einen Nicht-Muttersprachler ist am Ende auch auf einem hohen Niveau möglich. Die Bildungseinrichtung aledu bietet Ihnen hierfür sehr flexible Unterrichtsmodelle. Das schließt auch online Kurse mit ein.

Online Unterricht bietet viele Vorteile. Da liegt vorrangig daran, dass man deutlich flexibler arbeiten kann. Auch der Anfahrtsweg bleibt einem so erspart. Das zahlt sich aus, wenn Sie Kinder zu Hause zu versorgen haben oder aus anderen Gründen den Weg zur Schule nicht bestreiten können.

Sie möchten dennoch lieber den klassischen Präsenzunterricht als Deutschkurs für sich nutzen? Unsere Bildungseinrichtung in Duisburg bietet konventionellen Unterricht direkt vor Ort selbstverständlich auch an. So können Sie sich der regulären Unterstützung durch den Dozenten vor Ort sicher sein und weiterhin auch noch gemeinsam mit anderen lernen und neue Kontakte knüpfen. Wer sich für den Online Deutschkurs daher nicht erwärmen kann, dürfte sich hiermit besser identifizieren können.

aledu Sprachschule – Intensivkurs A2 besuchen und Prüfung absolvieren

Die aledu Sprachschule möchte sinnvolle Unterstützung am Standort Duisburg bieten, wenn es um den Spracherwerb geht. Wir konzentrieren uns hier vor allem auf die deutsche Sprache und möchten gezielt auch Migranten und Einwanderer ansprechen, die an ihren Sprachfertigkeiten noch arbeiten müssen. Motivation und Spaß am Lernen stehen an erster Stelle. Gemeinsam mit modernen Lernmethoden und erfahrenen Dozenten, die Schülern zur Seite stehen. Sie können bei uns Deutschkurse belegen und profitieren zudem von online Kursen, um den Spracherwerb besonders flexibel gestalten zu können.

Mit dem Intensivkurs A2 Deutsch hingegen richten wir uns gezielt an Teilnehmer, die den telc A2 Test ablegen möchten. Ein offizieller Sprachnachweis den Sie insbesondere für Behörden und Bewerbungen nicht selten benötigen. Der Vorbereitungskurs soll die Chance, die Prüfung zu bestehen, deutlich erhöhen. Sie werden hier mit Aufgaben konfrontiert, die auch bei der Prüfung eine Rolle spielen. Das sorgt sicherlich für eine sehr effektive Vorbereitung.

Sie möchten die Deutsch A2 Prüfung ablegen? Das ist grundsätzlich möglich, wenn Sie bereits über erste Deutschkenntnisse verfügen oder den A1 Test bestanden haben. In jedem Fall ist die Teilnahme am Intensivkurs ratsam. Sie können sich gerne mit aledu in Verbindung setzen, um mehr über die Sprachkurse, Vorbereitungskurse und telc Prüfung zu erfahren.

Aledu

© aledu.de. All rights reserved